Hygiene-Regeln für Schüler aufgrund COVID19-1

Vorkehrungen im Büro und Lehrsaal

  • Mund+Nasen-Schutz (M+N-S) tragen
  • Kein Händeschütteln
  • Bitte einen eigenen Kugelschreiber mitnehmen
  • 1m Abstand zwischen Kunden und MitarbeiterTeam einhalten
  • Bitte nichts zurücklassen (M+N-S / Taschentücher / Kaugummi /…)

Vor dem Fahrtraining

  • Hände vor Fahrantritt gründlich waschen oder desinfizieren oder eigene Handschuhe
  • Fahrt nicht beginnen, wenn Sie sich krank fühlen!
  • Beim Warten ausreichend Abstand halten
  • Vor dem Einsteigen den aussteigenden Lenker mit ausreichend Abstand aussteigen lassen

Im Fahrtraining

  • Alle Insassen müssen (M+N-S) tragen. In jeder Sitzreihe nur zwei Personen
  • als M+N-S sind Masken, Schals, Tücher erlaubt; ebenso Vollvisiere aus Acrylglas
  • M+N-S gilt bei Schul- und Prüfungsfahrten mit PKW, LKW, Bus, Traktoren (außer einspurigen Kfz)
  • M+N-S nicht im Fahrzeug zurücklassen
  • Husten/ Niesen nur in den gebeugten Ellenbogen oder in ein Taschentuch
  • Keine Umluft-Einstellungen verwenden, weil damit keine frische Luft ins Auto kommt, jedoch Keime im Innenraum verteilt werden
  • Bitte eigene Schutzausrüstung bei Moped und Motorrad verwenden
  • Bei Begleitender Schulung nur ein Elternteil !

Nach der Fahrt / Nach Beratung / Nach Unterricht

  • Bitte nichts zurücklassen (M+N-S / Taschentücher / Kaugummi /…)
  • Hände gründlich waschen oder desinfizieren

Kontrolle

  • Für die Einhaltung der Regeln ist jeder und jede Einzelne selbst verantwortlich. Die Kontrolle der gesetzlichen Vorgaben und etwaige Sanktionen daraus obliegen der Exekutive.